Professionelle Rohrreinigungsmaschinen 

sind so aufgebaut, dass sie eine speziell damit zu verwendende Spirale mit Frästulpen greifen und antreiben. Die Spirale wird dafür durch das Innere der Maschine geführt. Mit Betätigung eines Hebels greift die Maschine die Spirale, und überträgt so die Rotation des Motors auf sie. Rohrreinigungsmaschinen dieser Art verfügen über eine deutlich höhere Antriebsleistung als Handspiralen oder mit Bohrmaschinen angetriebene Spiralen. So könne auch härtere Verstopfungen durch Urinstein oder Kalk aufgefräst, und sogar Wurzeln im Rohr zersägt werden.

Urinstein